*
Menu
DEFAULT : Alfa Romeo 1900 C Super Sprint
07.01.2015 09:44 (1668 x gelesen)

Alfa Romeo 1900 C Super Sprint




Verkauft !



Jahrgang: 1956
Produziert: ca. 580 Stück
Fahrgestell: AR 1900 C 10231
Motor: Wassergekühlter 4-Zylinder-Reihenmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und zwei SOLEX-Doppelvergaser
Kraftübertragung: 4-Gang-Getriebe mit NARDI-Stockschaltung.
Hubraum/Leistung: 1975 ccm / 115 PS bei 6000 U/Min.
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

Farbe/Materialien:

Aussen: Originalfarbton Azzurro Verde Oceano
Sitze und Türverkleidungen: Leder beigefarbig
Teppich: beige

Modellbeschrieb

Die letzte und 3. Karrosserievariante auf der Basis der berühmten 1900er Baureihe, die eleganten, 2-türigen Super Sprint Coupés, wurden von der Carrozzeria Touring in der handgefertigten Superleggera-Technik (Leichtmetallkleid auf Stahlrohrgerippe) von 1956 bis 1958 gebaut und ist in der Formgebung der 1956 präsentierten Giulietta Sprint sehr ähnlich. Die Technik entspricht mehrheitlich dem Sprint Coupé der 2. Serie.

Dieses Fahrzeug wurde am 31. Oktober 1956 produziert und am 5. November des gleichen Jahres von Alfa Romeo an die Società dei Prodotti Alfa Romeo in Agno bei Lugano verkauft. Alle für den Schweizer Markt bestimmten Fahrzeuge der Mailänder Firma wurden über diese Generalvertretung eingeführt. Bis 1974 war das Coupé im Besitz eines britischen Piloten.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
rechts
copy

© Copyright: Tisenwald Classics AG - CH-8344 Bäretswil www.tisenwald.ch    Webdesign: KL DigitalDesigN

Impressum   |   Datenschutzerklärung

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail